Johannes 3, 16

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Quelle: Hoffnung für alle)

Monat: Juni 2018

Hoffnung

Wo keine Hoffnung war, hat Abraham auf Hoffnung hin geglaubt.
(Römer 4, 18)

Wie kann ich in einer hoffnungslosen, ausweglosen Situation doch noch Hoffnung haben? Wenn mir der Boden unter den Füßen weg bricht und niemand da ist, der die Not lindern kann? Wenn der Schmerz, die Wut, die Trauer, die Angst und die Verzweiflung mir die Luft zum Atmen raubt?

weiterlesen

Gott segne dich!

Segen bedeutet in vielen Religionen ein Gebet oder einen Ritus, wodurch Personen Anteil an göttlicher Kraft oder Gnade bekommen sollen. Der christliche Begriff Segen entspricht dem lateinischen Wort benedictio, also eigentlich von jemandem gut sprechen. (Quelle: wikipedia).

Ich wünsche dir also, dass Gott gut von dir spricht, mit liebevollen, väterlichen Worten. Das er dir einen Anteil an seiner göttlichen Kraft und Gnade gibt. Gott gebe dir seinen Schutz und bewahre dich.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén